Über mich

Ü

Ich bin Diplomtheologin, verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebe in Münster.

Ich war nach dem Abitur als Freiwillige in Taizé, habe ein Auslandssemester in Sarajevo verbracht und viele Reisen nach Osteuropa gemacht.

Ich arbeite seit 2012 im Priesterseminar Borromaeum mit FSJler:innen, Seminaristen und angehenden Theologiestudent:innen als Fachreferentin und in der Beratung und Begleitung.

Ich lerne gerne Neues: Nach dem Pastoralpsychologischen Grundkurs des Bistums Münster habe ich die Grundausbildung in Themenzentrierter Interaktion am Ruth-Cohn-Institut absolviert. Eine besonders spannende Erfahrung in einem der Seminare: Die Arbeit mit Methoden des Improvisationstheaters.

Ich werde Supervisorin im Rahmen des Masterstudiengangs Supervision | Coaching an der KatHO in Münster. Neue Impulse erhält meine praktische Beratungsarbeit in den regelmäßigen Lehr-Supervisionen und den Studienwochen mit den Kurskolleg:innen.

Ich verfüge über eine breite Feldkompetenz im Bereich von Kirche, Wissenschaft und sozialen Einrichtungen.

Persönliches Profil